Juli - Auswandern nach Paraguay

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2015




Der Winter hat uns voll im Griff.         
Juli   ist vergleichbar mit Januar in Deutschland. Wir hatten   insgesamt 5 Tage Regen. Vielleicht 3-4 Nächte zusätzlich.   Ca. 14 Tage mussten wir im Juli von  Nachmittag an die   Klimaanlage anmachen, um zu heizen. Und natürlich nachts im   Schlafzimmer den elektrischen Heizkörper laufen lassen, da   ich ja ziemlich verfroren bin. Denn nicht umsonst sind wir   in Paraguay. Den ganzen Monat über hatten wir Temperaturen   am Tage von 15 - 30 Grad. Also typisch Deutschen   Einheitssommer. Nachts wurde es 2 mal so richtig kalt, 8 - 9   Grad. Ansonsten lagen die Temperaturen in der Nacht bei 13 -   20 Grad.





Ungebetene Gäste in unserem Auto. Wespen....... Innerhalb kurzer Zeit   haben die Viecher unser Auto besetzt.
Die Vogelscheuchen-Bierdosen mögen die Flattermänner nicht. Aber..........es gibt ja noch genügend andere Balken...........Abwarten!             



Wieder mal in Asunción


REAL - weltweit
Frauengefängis



Paraguay Kennel Club. Sehr bescheiden, wenn man den   vergleichbaren VDH-Deutschland kennt mit seiner riesigen   Villa mitten in Dortmund....
War auch nicht wirklich viel breiter, als auf dem Foto.
In diesem Monat war die größte Messe in ASU.
Da durften wir natürlich nicht fehlen. Baumaschinen, landwirtschaftliche Maschinen und Zubehör, Hunderte von Kühen, Pferden, Schafen, Ziegen.und vieles mehr, natürlich auch Mode und Elektroartikel. Leider haben wir ein reichlich verregnetes Wochenende für unseren Besuch erwischt. Wir waren an zwei Tagen dort. Das erste Mal mit René und seiner Freundin. Das zweite Mal mit Baumgartner´s.


Jede Menge Tiere gab es zu bestaunen.



............damit sie blitzeblank präsentiert werden konnten.


Die Tiere wurden gewaschen und poliert...........



Auch eine Prämierung war angegliedert



Der Papst war auch da...........


In diesem Monat eröffneten auch 2 supermoderne Baumärkte in Asunción: ACE und Ferrex. Hier gibt es nun tatsächlich ein ganz tolles Angebot und eine ausgezeichnete Präsentation. Der Fortschritt lässt sich   auch in Paraguay nicht aufhalten.


In diesen Märkten findet man FAST alles, was das Herz begehrt.
 
300x100 Best Price
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü